Gönn dir einen Stern bei mir

Beiträge mit Schlagwort “Leben

Tag 44


Advertisements

Tag 37



Tag 35


Tag32


Tag 17



Tag 14



Tag 3



Tag 2



Ein gutes Los für jeden Tag… Tag 1


Inspiriert durch ein Weihnachtsgeschenk
kommt jetzt jeden Tag ein Zitat/Spruch.
Alle Zitate können als E-Card verschickt werden,
zu finden in meiner Grußkartenwelt, klick hier
oder in meinem Grußkartenblog, klick hier


Nicht von dieser Welt….


Die letzten Monate hab ich nachgedacht, mal mehr, mal weniger.
Ich war in Urlaub, wer meinem Fotoblog folgt, der weiß es.
Ich bin noch immer Single 🙂
Ich hab noch immer den gleichen Job 🙂
Mein Auto hatte zwei Unfälle, an einem Tag,
einmal Früh, einmal Abends.
Und mittlerweile auch repariert 🙂

Den letzten Eintrag hab ich gelöscht, die Pause ist rum.
Wie ich den Blog in Zukunft weiter gestalten werde, tja,
ich weiß es noch nicht, abwarten und TEE trinken 🙂

Ich hoffe euch allen geht es gut,
über einen Kommentar, wer hier noch liest, freu ich mich!

Es grüßt euch am letzten Oktobertag
eure Lydia

meine-sternen-welt.de


Lebwohl 2016 – Willkommen 2017


2016

frauen-23
So mancher hätte 2016 diesen Spruch ernst nehmen müssen.

Viele Prominente sind ins Licht gegangen.
George Michael, Bud Spencer, Carrie Fisher, David Bowie, Prince, Leonard Cohen, Rick Parfitt, Robert Vaughn, Gene Wilder, Götz George, Muhammad Ali, Erika Berger, Peter Behrens, Uwe Friedrichsen, Doris Roberts, Roger Cicero, Peter Lustig, Maurice White, Dan Haggerty, Alan Rickman, u.v.m.

trauer-1

…aber auch viele Unschuldige wurden gezwungen ins Licht zu gehen…Alle aufzuzählen ist nicht möglich, zuletzt 12 Tote bei dem Anschlag in Berlin, oder der Amoklauf in München, 10 Tote, nicht zu vergessen all die vielen Tote in Aleppo, Flugzeugabstürze, Zugunglücke, Autounfälle…

Und dann ist da noch vielleicht jemand, der uns sehr nahe stand, bei mir war es mein Vater.

Wie wird 2017?

So wie 2016, es werden Menschen sterben, aber es werden auch neue geboren. So ist das LEBEN, die einen kommen und andere gehen.

Was sich ändern sollte: es sollte keine Morde mehr geben, keiner sollte gezwungen werden ins Licht zu gehen, keine Toten durch Krieg, durch Amoklauf. Jeder sollte auf den anderen aufpassen, weniger Autounfälle, keine Zugunglücke mehr, und Flugzeuge sollten einfach nicht mehr durch zu wenig Benzin abstürzen!

Das jemand stirbt, das ist der Lauf des Lebens… ich werde nächstes Jahr 55 Jahre alt. Meine Mutter starb August 1987, mit 55 Jahren, an Bauchspeicheldrüsenkrebs. Ich kann auf mich aufpassen, werde ich auch 2017 tun, möchte noch a bisserl mein Leben genießen, Australien möchte ich noch bereisen, aber das Leben ist leider so, manchmal passiert es, und du hast keinen Einfluss mehr darauf… und gehst ins Licht.

Als Grußkarte verschicken über meine HP, klick hier

Und ich pass auf dich auf

schutzengel
Ich wünsch euch noch ein schönes restliches 2016.
Passt gut auf euch auf…

2017-7